Als ihr Sohn geboren wurde, nannten ihn die Leute ein “Monster”. Doch das, was sie ein Jahr später postet, lässt jeden vor Bewunderung erstarren.


Anzeige

"Wenn die Leute 'besonders' sagen, gibt es für mich zwei Wege, wie du das bewerten kannst. Du kannst es negativ bewerten: ein Kind wird ausgeschlossen, ist nicht wie die anderen und/oder es ist krank. Du kannst es aber auch positiv sehen: das Kind ist begabt. Es hat bekam von Gott eine Begabung, als es zu uns geschickt wurde.

Er hat etwas, das wir nicht haben: eine Art innere Stärke. Seine Umarmungen tragen so viel Liebe und Fürsorge in sich. Da ist ein ganzes Universum in seinem Lächeln. Sein Blick trägt eine gewisse Tiefe in sich... er ist anders. Und wir sind stolz darauf, dass er unser Sohn ist."

Keywords: Sternzeichen, Beruf, Berufswahl, Anwalt, Rechtschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurentrends, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, günstig, kostenlos anmelden, Handy, WhatsApp, Mobil, Anwalt