Dieser Blinde hat einen 6er im Lotto und zeigt einem Fremden den Lottoschein. Was der Fremde dann macht ist einfach unglaublich:

Dieser Blinde hat einen 6er im Lotto und zeigt einem Fremden den Lottoschein. Was der Fremde dann macht ist einfach unglaublich:
Seite 1 von 2

Anzeige

Der YouTuber Johal machte ein interessantes soziales Experiment: Er gab vor, blind zu sein und lief so durch die Straßen seiner Heimatstadt. In seiner Hand hielt er einen Lottoschein, den er völlig fremden Menschen auf der Straße zeigte und sie darum bat, ihm das Ergebnis des Scheins vorzulesen.

Zuvor hatte er den Schein so manipuliert, dass ein ordentlich großer Gewinn darauf zu sehen war. Er war neugierig, wie die Fremden wohl reagieren würden.

Der erste Mann schnappte sich gewissenlos den Schein und rannte davon.
Ein anderer Mann wiederum erzählte ihm, dass der Schein eine Niete sei.
Nachdem Johal den ersten Mann mit der Wahrheit konfrontierte, reagierte dieser sehr wütend und mit viel Unverständnis.
Dann veränderte Johal das Experiment schließlich ein wenig: Anstatt wohlhabende Bürger um Hilfe zu bitten, ging er zu Obdachlosen, damit sie ihm den Lottoschein vorlesen würden.
Der Obdachlose sagte Johal tatsächlich die Wahrheit: Sein Schein sei ein Gewinn.
Johal bedankte sich für seine Ehrlichkeit und Freundlichkeit. Das Ergebnis dieses Experiments ist äußerst bedenklich. Wie würdest Du wohl in dieser Situation reagieren?

Keywords: Flirt, Seitensprung, Dating, Gesundheit, Anwalt, Rechtschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurentrends, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, günstig, kostenlos anmelden, Triumph, Pokal