Dieser Taschendieb ist wirklich zu dreist

BEITRAG beginnt weiter unten!

Dieser Taschendieb ist wirklich zu dreist
Seite 1 von 3

Anzeige

Dieser Taschendieb ist wirklich zu dreist. Das Überwachungsvideo aus dem Sendener Rewe Markt kann aber auch als Warnung dienen. Die Polizei nutzte den Clip vom 12. August zur intensiven Öffentlichkeitsfahndung auf der Suche nach dem Täter.
Mit Erfolg.
Der erst 14-jährige Tatverdächtige ging der Polizei im Kreis Coesfeld ins Netz. Ihm wurden mindestens fünf Taschendiebstähle allein in Senden zugeordnet.
Die 74jährige Dame in diesem Video soll nur eine von insgesamt 75 Taschendiebs-Opfern gewesen sein.