Rätsel-Geschichte: Der Tote im Skigebiet

BEITRAG beginnt weiter unten!


Anzeige

"Vom Balkon hier oben sieht es fast so aus, als würden lauter Murmeln durch den Schnee kullern!"

Kommissar Breunig brummte nur. Seine neue Kollegin, Sandra Schmitzler, mochte ja kompetent sein, aber für seinen Geschmack war sie auch viel zu gesprächig. Ganz unrecht hatte sie trotzdem nicht, wie er zugeben musste: Die farbigen Skijacken hoben sich auch auf die Entfernung noch deutlich sichtbar vom blütenweißen Schnee ab, und es ging kunterbunt durcheinander auf dem Hang. Fast jeder im Dorf, ob Bewohner oder Tourist, hatte den herrlich sonnigen, klirrend kalten Sonntag genutzt, um sich die Skier anzuschnallen.