Sie wollte durch Pillen hübsch werden, doch das ging schief!

BEITRAG beginnt weiter unten!


Anzeige

Die 19-Jährige Hannah Taylor

Nachdem sie durch Medikamente für ihre Bipolare Störung 30kg zugenommen hat, wollte sie durch andere Pillen wieder abnehmen. Doch ihre Magenschleimhaut wurde durch die Pillen so gereizt, dass sie sich ununterbrochen übergeben musste - Das hat sie fast ihr Leben gekostet. MIttlerweile hat sie zwar ihr halbes Körpergewicht verloren, aber kämpft immernoch um geden Bissen, der im Körper bleiben muss.